banner für user ohne javascript

Termine

 


 


Besuchen Sie doch auch mal...


... den FCE-Fanclub auf Facebook

Facebook Fan werden


alle Spiele, Ergebnisse uvm.


... die Gemeinde Epfendorf

epfendorf.de


... weitere Vereine im Ort

Musikverein

Narrenzunft

Turnverein

Feuerwehr

Albverein

Katholischer Frauenkreis

Gesangsverein

der Kongreßß

Iron Bones

FCE Aktuell

16.08.2016

Schlachtfest


21.03.2016

FCE mit erstem Dreier in 2016

Nach zwei sieglosen Spielen konnte die erste Mannschaft des FC Epfendorf gegen den SV Waldmössingen mit einem 1:0 den ersten Sieg im laufenden Jahr feiern...weiter lesen>>>

 


19.03.2016

Epfendorfer Erste mit mäßigem Rückrundenstart

In einem überschaubaren Spiel zum Rückrundenbeginn musste sich die Epfendorfer Mannschaft beim FV 08 Rottweil II mit einem 0:0-Untenschieden begnügen...weiter lesen>>>



28.10.2015

Erneut unnötiger Punktverlust für FCE

Durch eine Unkonzentriertheit zum Ende der Partie gegen den SV Zimmern II brachte sich die erste Mannschaft des FC Epfendorf einmal mehr um die Punkte und musste sich mit einem 1:1 begnügen...weiter lesen>>>

 


28.10.2015

FCE 2 mit Heimsieg

Am Schlachtplatten-Wochenende des FCE war der FSV Zepfenhahn 2 zu Besuch. Wenn man die Zahlen und Fakten der Tabelle in Augenschein nimmt, war der Gastgeber an diesem Tag in der Favoritenrolle....weiter lesen>>>


13.09.2015

FCE mit glücklichem Punktgewinn

FC Epfendorf – FC Hardt 1:1 (0:1)

Dank eines Tores in der Nachspielzeit konnte die erste Mannschaft des FC Epfendorf gegen den FC Hardt einen glücklichen Punkt ergattern. weiter lesen>>>


31.08.2015

FCE punktet gegen Rottweil

FC Epfendorf – FV 08 Rottweil II 1:0 (0:0)

Auch im dritten Spiel der noch jungen Saison bleibt die Mannschaft um das Trainerduo Banholzer, Kovacevic ungeschlagen und ohne Gegentreffer und gewinnt am Ende verdient mit 1:0. weiter lesen>>>


24.08.2015

Knapper Sieg zum Rundenstart

Mit einem knappen aber durchaus verdienten 1:0-Sieg gegen die SGM Mariazell/Locherhof konnte die erste Mannschaft des FC Epfendorf einen optimalen Start in die neue Saison verzeichnen.

Für das erste Spiel nach dem Abstieg in die Kreisliga A hatte sich die Truppe der neuen FCE-Trainer Holger Banholzer und Danijel Kovacevic viel vorgenommen. In der ersten Halbzeit dominierte Epfendorf das Geschehen und erspielte sich mehrere Hochkaräter. Aufgrund der fehlenden Feinjustierung ging der Ball jedoch jeweils knapp am Tor vorbei. Das die Gegner auch Fußball spielen können, zeigte sich mit zunehmender Spieldauer, als die FCE-Defensive einige Male von der fehlenden Kaltschnäuzigkeit der Gäste profitierte.

In der zweiten Halbzeit verpasste es der FCE, den Gegner weiter unter Druck zu setzen, wodurch sich das Spiel offener gestaltete. Aus einer geordneten Defensive heraus schaffte man es jedoch, die Angriffe der Gäste abzuwehren und durch Konter stets gefährlich zu bleiben. Belohnt wurde Epfendorf schlussendlich durch eine Einzelaktion von Philipp Münch, der die komplette Gästeabwehr umkurvte und zum viel umjubelten Siegtreffer einschob.

Der erste Schritt wäre getan, nun gilt es den Rhythmus zu finden und auch die nächsten Spiele erfolgreich zu gestalten.
Nächstes Spiel:

Do., 27.08. 18:30 Uhr SV Herrenzimmern - FC Epfendorf